! Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um alle Funktionalitäten unserer Webseite nutzen zu können.

Zweimillionen verkaufte Hybridfahrzeuge in Europa.

 

Hybrid erfreut sich immer größerer Beliebtheit

Toyota hat das zweimillionste Hybridfahrzeug in Europa verkauft. Das Jubiläumsmodell ist ein Toyota C-HR (Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 86 g/km), der an eine Kundin in Polen geht.

Seit der Einführung im Jahr 2000 ist der europaweite Absatz immer schneller gestiegen – aktuell liegt der Hybridanteil bei ganzen 47 Prozent!

Ein Grund für den Anstieg ist die hohe Effizienz der Fahrzeuge: Das System lädt die Batterie automatisch während der Fahrt und beim Bremsen. Außerdem überzeugt das leise Fahrerlebnis immer mehr Kunden. Einer Studie des „Center for Automotive Research and Evolution“ (CARe) an der Universität Guglielmo Marconi in Rom zufolge sind die Toyota Hybridmodelle im Stadtverkehr bis zu 79 Prozent der Zeit rein elektrisch unterwegs.

Mit dem Toyota Prius wurde das erste Hybridmodell 1997 in Japan vorgestellt. Mit den weltweit in mehr als 90 Ländern und Regionen angebotenen 34 Hybridmodellen wurden bislang 93 Millionen Tonnen CO2 eingespart. Im Zuge der Toyota Environmental Challenge 2050 will der japanische Automobilhersteller die CO2-Emissionen neuer Fahrzeuge bis 2050 um 90 Prozent gegenüber dem Niveau von 2010 senken.

 

Service-Termin
Termin vereinbaren
Verwendung von Cookies

Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies für erweitere Funktionen und einen besseren Service. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Unter Cookie-Einstellungen können Sie Änderungen der Cookie-Voreinstellungen vornehmen.

Schließen